Gasheizung

Im Brenner der Gasheizung wird das Gas verbrannt. Das Gas wird mit leichtem Überdruck in der Leitung zur Verfügung gestellt. Dieser Überdruck sorgt dann dafür, dass das Gas zum Brenner strömt. Über einen Piezozünder wird das Gas entzündet. Die bei der Verbrennung entstehende Wärme wird über Wärmetauscher an das Heizungswasser abgegeben. Das Heizungswasser wiederum wird über die Umwälzpumpe zu den Heizkörpern gepumpt, gibt dort die Wärme an die Umgebung ab und das abgekühlte Wasser fliesst zurück, um erneut erwärmt zu werden.

 

Gerne informieren wir Sie unverbindlich über unser Angebot.

 

 

Kontakt

Ferri GmbH
binzackerstrasse 41
8620 Wetzikon

Tel.  

044 939 15 81

info@ferri-gmbh.ch

Das Team der Ferr GmbH freut sich auf Ihren Anruf: Tel. 044 939 15 81